Brandmeldealarm
Einsatzart Brandmeldealarm
Kurzbericht ausgelöste Brandmeldeanlage
Einsatzort Heinrich-Heine-Straße, Leipzig-Böhlitz-Ehrenberg
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänder und Sirene
am Freitag, 11.08.2017, um 01:26 Uhr
Einsatzdauer 34 Min.
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • Berufsfeuerwehr Hauptwache (Mitte)
  • Berufsfeuerwehr Nordost
  • Freiwillige Feuerwehr Böhlitz-Ehrenberg


Einsatzfahrzeuge
HLF 20    HLF 20 DLAK 23/12    DLAK 23/12
Einsatzbericht

Zusammen mit den Kollegen der Berufsfeuerwehr Nordost (A-Dienst) und Hauptwache wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Supermarkt alarmiert.

Als wir an der Einsatzstelle eintrafen gingen der Angriffstrupp mit dem Gruppenführer zur Lageerkundung vor. Leider konnte an dem Supermarkt keine Brandmeldeanlage gefunden werden. Auch in der näheren Umgebung konnte keine Feststellung getroffen werden. Nach eintreffen des A-Dienstes wurde entschieden den Einsatz abzubrechen, da auch der Anrufer nicht mehr erreichbar war.

Somit konnten wir den Einsatz beenden und zurück zum Gerätehaus fahren.

Einsatzort
 
Zum Seitenanfang