Gefahrguteinsatz
Einsatzart Gefahrguteinsatz
Kurzbericht unklarer Stoff tritt aus Tank aus
Einsatzort Wittestraße, 04178 Leipzig
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänger
am Samstag, 25.11.2017, um 18:53 Uhr
Einsatzdauer 42 Min.
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • Berufsfeuerwehr Südwest
  • Berufsfeuerwehr West
  • Freiwillige Feuerwehr Böhlitz-Ehrenberg
  • Freiwillige Feuerwehr Grünau
  • Rettungsdienst Stadt Leipzig
  • Polizei Leipzig


Einsatzfahrzeuge
HLF 20    HLF 20 TLF 4000    TLF 4000
Einsatzbericht

Vor Ort führten die Kollegen und Kameraden der anderen Wehren eine Lageerkungung durch.
Es stellte sich heraus, dass der Stoff über ein Überdruckventil aus dem betroffenen Tank austrat.

Nach Abklärung der Zuständigkeit und entsprechender Verständigung untereinander wurde durch den Führungsdienst an der Einsatzstelle beschlossen, dass bis auf einen Führungsdienst und die ABC-Spezialkräfte alle Einheiten den Einsatz abbrechen können.

Wir standen für die Dauer des Einsatzes vor Ort in Bereitschaft und konnten dann auf Weisung wieder zum Gerätehaus zurückkehren.

Einsatzort
 
Zum Seitenanfang