Brandeinsatz
Einsatzart Brandeinsatz
Kurzbericht Brand von zwei Gartenlaube
Einsatzort Merseburger Straße, Leipzig-Burghausen-Rückmarsdorf
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänder und Sirene
am Freitag, 06.07.2018, um 00:07 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 18 Min.
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • Freiwillige Feuerwehr Böhlitz-Ehrenberg
  • Freiwillige Feuerwehr Burghausen
  • Freiwillige Feuerwehr Rückmarsdorf
  • Rettungsdienst Stadt Leipzig
  • Polizei Leipzig


Einsatzfahrzeuge
HLF 20    HLF 20 TLF 4000    TLF 4000 MTF    MTF
Einsatzbericht

Gemeinsam mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Burghausen und Rückmarsdorf wurden wir in die Merseburger Straße zu einem Gartenlaubenbarand alarmiert.

Als wir als Ersteinheit an der Einsatzstelle eintrafen stand eine Laube bereits im Vollbrand und die zweite teilweise. Unser Angriffstrupp ging unter schwerem Atemschutz mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Währenddessen wurde durch unseren Wassertrupp ein zweites Rohr zur Brandbekämpfung für die Kameraden der FF Rückmarsdorf aufgebaut. Die Kameraden der FF Burghausen stellten einen Sicherheitstrupp und leuchteten die Einsatzstelle aus.

Die Restablöschung wurde mittels Netzmittel durchgeführt nach dem Zwischendecken und Dächer der Lauben aufgenommen und die verbliebenen Glutnester mittels Wärmebildkamera lokalisiert wurden.

Zwischenzeitlich wurde auch unser MTW zur Versorgung unserer Kameraden mit kalten Getränken an die Einsatzstelle alarmiert.

Nach ca. 2 Stunden waren alle Glutnester beseitigt und die Lauben komplett gelöscht, so dass wir zurück zu unserem Gerätehaus fahren konnten.

Einsatzfotos
Einsatzort
 
Zum Seitenanfang