Brandeinsatz
Einsatzart Brandeinsatz
Kurzbericht Brand einer Gartenlaube
Einsatzort Merseburger Straße Kreuzung An der Merseburger Straße, Leipzig
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänder und Sirene
am Dienstag, 02.10.2018, um 21:26 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 9 Min.
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • Berufsfeuerwehr West
  • Freiwillige Feuerwehr Böhlitz-Ehrenberg
  • Freiwillige Feuerwehr Burghausen
  • Freiwillige Feuerwehr Rückmarsdorf


Einsatzfahrzeuge
HLF 20    HLF 20 TLF 4000    TLF 4000
Einsatzbericht

Gemeinsam mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Burghausen und Rückmarsdorf wurden wir zum Brand einer Gartenlaube in die Merseburger Straße alarmiert.

Als wir an der Einsatzstelle eintrafen bestätigte sich die Lage und wir verschafften uns Zugang zum Gartenverein. Durch den Angriffstrupp wurde ein erstes C-Rohr zur Brandbekämpfung eingesetzt. Anschließend wurden zwei weitere C-Rohr zur Brandbekämpfung auf der anderen Seite eingesetzt. Hierbei wurden wir durch den Angriffstrupp von Rückmarsdorf unterstützt. Die stabile Wasserversorgung erfolgte über eine lange Wegstrecke welche durch die FF Burghausen aufgebaut wurde. Eine Person wurde mit dem Rettungswagen auf Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus verbracht. 

Nach ca. 2,5 Stunden war das Feuer gelöscht und wir konnten die Einsatzstelle verlassen und zurück zum Gerätehaus fahren.

Presselink (LVZ)   
Einsatzort
 
Zum Seitenanfang