Brandeinsatz
Einsatzart Brandeinsatz
Kurzbericht Verdacht auf Kellerbrand
Einsatzort Leipziger Straße, Leipzig Böhlitz-Ehrenberg
Alarmierung Alarmierung per Funkmeldeempfänder und Sirene
am Donnerstag, 04.10.2018, um 01:37 Uhr
Einsatzdauer 26 Min.
Mannschaftsstärke k.A.
eingesetzte Kräfte
Organisationen

  • Berufsfeuerwehr West
  • Freiwillige Feuerwehr Böhlitz-Ehrenberg
  • Rettungsdienst Stadt Leipzig
  • Polizei Leipzig


Einsatzfahrzeuge
HLF 20    HLF 20 DLAK 23/12    DLAK 23/12
Einsatzbericht

Zusammen mit den Kollegen der Berufsfeuerwehr wurden wir zum Verdacht eines Kellerbrandes in die Leipziger Straße in Böhlitz-Ehrenberg alarmiert.

Vor Ort wurde festgestellt, dass eine obdachlose Person sich vor einem Kellerfenster schlafen gelegt hatte und einige Äste für ein Lagerfeuer angezündet hatte. Durch die Polizei wurde die Person der Einsatzstelle verwiesen und wir löschten mittels Schnellangriff den betroffenen Bereich ab.

Einsatzort
 
Zum Seitenanfang