×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 93

Ortsfest 2014

Das Ortsfest 2014 fand vom 22.08. bis 24.08.2014 statt. Einer der Höhepunkte war der Festumzug am Samstag wo sich auch unsere Feuerwehr wieder beteiligte.

Scherben bringen Glück ... Dies war das Thema am 18.07.2014 als unser Kamerad Markus Kupka und zukünftige Frau Larissa zu einem gemeinsamen Polterabend nach Rückmarsdorf eingeladen haben.

Da vor Ort auch Freunde, Familie und Arbeitskollegen anwesend waren, durften die Kameraden der Feuerwehr Böhlitz-Ehrenberg auch nicht fehlen.

Wir gratulieren recht herzlich unserem Kamerad

Udo Leeder

zur Vermählung am 19.07.2014.

Wir wünschen dem Brautpaar alles Gute und viel Glück.

Zur alljährlichen Jahreshaupt- und Mitgliederversammlung unserer Freiwilligen Feuerwehr am 30.04.2014 wurden durch die Wehrleitung folgende Kameraden ausgezeichnet bzw. belobigt.

 

Zum traditionellen Osterfrühschoppen der Alters- und Ehrenkameraden unserer Feuerwehr  am Ostersonnabend hatte sich die Wehrleitung in diesem Jahr wieder eine schöne Überraschung einfallen lassen. 

Seit vor 15 Jahren unsere Wählervereinigung antrat, um neben der Interessenvertretung der Bürgerinnen und Bürger vor allen Dingen damals die Sicherung des Rettungswesens und der Notfallmedizin in Böhlitz-Ehrenberg zu erhalten, hat sich vieles in unserem Ortsteil zum Positiven verändert.

 

Immer wieder kommt es auf Einsatzfahrten zu brenzligen Situationen, da andere Verkehrsteilnehmer die Einsatzfahrzeuge mit Martinshorn und Blauchlicht nicht beachten oder diese übersehen. Hierbei müssen die Fahrzeugführer der Einsatzfahrzeuge oft fahrerisches können beweisen um solche Situationen ohne einen Unfall zu bewältigen. Auch an verschiedenen Einsatzstellen muss oft mit den großen Einsatzfahrzeugen rangiert werden oder durch enge Zufahrten manövriert werden.



Am 01.03.2014 fand in unserem Gerätehaus der „Tag der offenen Tür“ statt. Unsere Kameradinnen und Kameraden haben sich hierfür ein buntes Tagesprogramm mit vielen Höhepunkten einfallen lassen.

In Auswertung des Jahrhunderthochwasser im Juni 2013 werden mit den Sächsische Fluthelfer-Orden 2013 verdiente Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren und anderer Hilfsorganisationen geehrt.

Die Ehrung findet am Donnerstag, den 06. März 2014 im Neuen Rathaus statt. Die Orden werden von Frau Staatsministerin Christine Clauß und Herrn Bürgermeister Heiko Rosenthal übergeben.

Zum Seitenanfang