Weihnachtsmann mit DLK unterwegs

Wie alle Jahre wieder, war auch in diesem Jahr der Weihnachtsmann und sein Engel mit der Drehleiter unterwegs. 

Insgesamt wurden die Kinder von 14 Familien besucht, so dass der Heilige Abend sich sehr in die Länge zog. Kurios war das Treffen auf einen zweiten Weihnachtsmann im gleichen Haus in der Pestalozzistraße. Dieser kam ebenfalls mit einem illuminierten Fahrzeug. Das Team des Weihnachtsmannes waren, wie auch in den letzten Jahren, die Geschwister Goldmann und unser Kamerad Christian Hofmann. Besonderer Dank gilt unserem Kameraden Bernd Maetzold und Sohn Eric. Beide haben mit großer Mühe unsere Drehleiter iIluminiert und am Abend, weit nach 20:00 Uhr wieder in den alten Zustand versetzt.

Zum Seitenanfang