Ausbildungswochenende der Jugendfeuerwehr Böhlitz Ehrenberg

Nach vier Jahren war es wieder soweit: Die Jugendfeuerwehr und ihre Betreuer trafen sich am 10. Juni 2023, sieben Uhr morgens zum Dienstbeginn.

Zum Dienstbeginn wurde die Einteilung der Besatzung auf die Fahrzeuge bekannt gegeben. Anschließend wurde eine gründliche Fahrzeugübernahme durch die Jugendlichen durchgeführt. Nach der Fahrzeugübernahme gab es für die Jugendlichen, Betreuer und Helfer ein gemeinsames Frühstück, um gestärkt in den Tag zu starten. Doch dann – plötzlich – erklang der erste Gong.

Der erste Einsatz des Tages führte die Besatzung des SHLFs zu einer Tragehilfe. Eine verletzte Person in einer Tiefgarage benötigte Hilfe. Mit einem Tragetuch brachten die Jugendlichen die hilflose Person zum KTW. Danach durften die Jugendlichen ihr Frühstück fortsetzen.

Frühstück

Wie es zu einem guten Berufsfeuerwehralltag gehört, fand am Vormittag eine umfangreiche Ausbildung statt. In vier Gruppen konnten die Jugendlichen ihr Wissen in den Bereichen Tragbare Leitern, Erste Hilfe, Funklehre und Löschangriff festigen.

Ausbildung Erste Hilfe

Nachdem alle Köpfe mit neuem und altem Wissen gefüllt wurden, konnte das Bettenlager aufgebaut werden und die Vorbereitungen für das Mittagessen konnten beginnen. Während sich die Jugendlichen auf das Mittagessen freuten, erklang der nächste Gong.

Im zweiten Einsatz des Tages, wurde die Besatzung des HLFs zu einer Ölspur gerufen. Diese erwies sich vor Ort größer als zunächst angenommen. Noch während des laufenden Einsatzes, erklang im Gerätehaus der nächste Gong und die Besatzung des HLFs wurde zu einer Tierrettung aus einem Baum gerufen.

Nachdem die Einsätze abgearbeitet wurden, kamen alle Jugendlichen mit einem Bärenhunger zurück und konnten endlich die Nudeln mit Tomatensoße verspeisen und sich im Anschluss in die wohlverdiente Mittagsruhe begeben.

14 Uhr wurden die angehenden Feuerwehrleute aus ihren Träumen geweckt. Sport und Spiel stand nun auf dem Plan. Hier konnten sich die Jugendlichen bei Tischtennis, Tischkicker, aber auch Volleyball austoben. Nachdem alle ausgepowert waren, wartete eine kleine Überraschung auf alle. Denn die Rettungshundestaffel hatte ihren Besuch angekündigt und stellte den Jugendlichen und natürlich auch den Betreuern und Helfern, ihre beiden Rettungshunde ~ Alma und Paul ~  vor.

Vorstellen der Rettungshundestaffel

Während des Kaffeetrinkens mit Kuchen und Kakao erklang der nächste Gong und die Besatzung des SHLFs wurde zu einer Wasserrettung gerufen. An der Einsatzstelle angekommen, fanden sie einen müden Schwimmer vor, welcher sich nicht mehr eigenständig an das Ufer retten konnte. Sie halfen dem Schwimmer auf das Schlauchboot und brachten ihn an das Ufer.

Wasserrettung

Zurück im Gerätehaus erklang direkt der nächste Gong und die Besatzung beider Feuerwehrfahrzeuge wurden zu einem Brand gerufen. Hier mussten sich die Trupps ausrüsten, um das Feuer zu bekämpfen.

Löschen eines Model Hauses

Nachdem alle Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht wurden, gab es für alle Beteiligten leckere Burger vom Grill.

So langsam stellte sich nun die Abendruhe ein. Doch trotz des anstrengenden Tages, wurden unsere Jugendlichen noch ein letztes Mal alarmiert. In einer verrauchten Lagerhalle wurde eine Person vermisst.

Nachdem die Jugendlichen die Person gefunden hatten, kehrten sie zurück zum Gerätehaus und fielen erschöpft in ihre Betten.

Doch die Nacht war nicht lang, denn 5:30 Uhr erklang bereits der Wecker und es wartete das letzte gemeinsame Frühstück auf die Jugendlichen.

Die Leitung der Jugendfeuerwehr bedankt sich bei allen Jugendlichen für ihre Einsatzbereitschaft, allen Betreuern und Helfern für ihr Engagement und Hilfe während des Tages. Des Weiteren richten wir unser Dankeschön an die Freiwilligen Feuerwehren Grünau und Rückmarsdorf. Außerdem möchten wir uns natürlich für die Möglichkeit bedanken, dass wir Einsätze auf den Geländen von DPM Bauservice durchführen durften.

Unwetter Anzeige

Wetterwarnung für Stadt Leipzig :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17.06.2024 - 06:30 Uhr

Besucherzähler

Heute 12

Gestern 52

Woche 12

Monat 954

Insgesamt 43295

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions